Sparkasse Hanau gibt Mastercard mit White-Wings-Motiv heraus

Hanau, 18. September 2017: Die Sparkasse Hanau gibt eine Mastercard Gold-Kreditkarte im White-Wings-Design heraus.

Dr. Ingo Wiedemeier, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hanau, Michael Klein, Abteilungsdirektor Marketing der Sparkasse Hanau, Jens Gottwald vom Management der White Wings und der Spieler Josef Eichler präsentierten die White-Wings-Fankarte nun der Öffentlichkeit.

„Die Sparkasse Hanau unterstützt die White Wings schon seit vielen Jahren. Ihren besonderen Ausdruck findet die gute Zusammenarbeit in der exklusiven Mastercard Gold der Sparkasse Hanau, der Kreditkarte im White-Wings-Design. Wir freuen uns daher sehr, auf diese Weise die Partnerschaft mit den White Wings auszubauen“, erklärte Wiedemeier.

Neben den Vorzügen der Mastercard Gold sichert sich der Karteninhaber bei Vorlage der Karte einen zehnprozentigen Rabatt auf Merchandising-Artikel der White Wings, die während der Heimspiele am Verkaufsstand in der Spielhalle angeboten werden. Zudem ist die White-Wings-Fankarte im ersten Jahr gebührenfrei. „Die Hebeisen White Wings sind stolz und dankbar, dass ein langjähriger Partner wie die Sparkasse Hanau die Verbundenheit zum Projekt mit dieser herausragenden Marketing-Idee dokumentiert. Darüber hinaus sind wir davon überzeugt, dass gerade auch die Vorzüge des Versicherungsschutzes der Gold-Karteder Sparkasse Hanau, beispielsweise der Reiserücktrittsversicherung, für jeden White Wings Fan und alle die es noch werden wollen einen enormen Mehrwert bieten“, sagt Manager Gottwald.

Die White Wings Fankarte ist in allen Filialen der Sparkasse Hanau erhältlich.